• Admin

Bananenbrot backen!

Hallo liebe Kinder,


die Sonne scheint und bestimmt habt ihr das schöne Wetter draußen auch schon genießen können.


Vielleicht habt ihr ja eine Picknickdecke zu Hause und verlegt die Brotzeit morgens oder nachmittags nach draußen? Damit ihr etwas richtig leckeres zum Essen dabei habt, kommt hier ein neues Rezept.


Viel Spaß beim Ausprobieren!


P.S. Wer dazu noch einen Ohrwurm braucht kann sich dieses Lied an machen:

https://www.youtube.com/watch?v=Jq4mnUjTCcY



BANANENBROT


  • 250g Mehl

  • 1 Teelöffel Natron

  • eine Prise Salz

  • 1 Teelöffel Zimt

  • 115g Butter (Raumtemperatur)

  • 150g brauner Zucker

  • 2 Eier

  • 80g Naturjoghurt (z.B. Griechischer Joghurt)

  • 4 große Bananen (zermatscht)

  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

  • wer mag: 100g zerkleinerte Walnüsse


  1. Zunächst den Ofen auf 180°C vorheizen und das Backblech in die mittlere Schiene schieben. Am Besten eignet sich zum Backen des Bananenbrots eine mit Butter gefettete Kastenform.

  2. In einer großen Schüssel zunächst Mehl, Natron, Salz und Zimt vermischen.

  3. Mit dem Mixer oder der Küchenmaschine auf höchster Stufe die Butter und den brauchen Zucker cremig schlagen (circa 2 min.). Auf mittlerer Stufe dann die Eier nacheinander hinzufügen. Danach Joghurt, zermatschte Bananen und Vanilleextrakt dazugeben. Al letztes auf niedriger Stufe Mehl, Natron, Salz und Zimt aus der Schüssel unterrühren. Falls erwünscht auch die Nüsse hinzugeben.

  4. Den Teig dann in die gefettete Kastenform geben und bei 180°C für circa 60 minutes backen.

  5. Das Brot hält sich im Kühlschrank circa 1 Woche und kann auch gut eingefroren werden.



© 2016 - 2017 KiTa Zugspitze