• Kita Zugspitze

Kunst mit Nudeln

Liebe Kinder,


bunt, bunt, bunt ist alles was wir lieben

bunt, bunt, bunt ist alles was wir mögen!


D magst es auch gerne bunt und liebst es im Farbkasten jede Farbe mindestens einmal zu benutzen und am besten sogar auch mal ein paar Farben zu mischen? Dann holt die Pinsel raus und los geht es.

Was ihr sonst noch braucht? Ein paar Nudeln mit Löchern! Ja ihr habt richtig gehört, heute malen wir nicht auf Papier sondern mit Nudeln.

Für den Fall, dass Ihr keine Penne habt, schaut doch ob es vielleicht Schleifchen-Nudeln gibt, denn auch mit denen kann man richtig schöne Bilder gestalten.


Für eine schöne Kette oder Girlande aus Penne-Nudeln braucht ihr ein Band, ein Schälchen Nudeln und den Farbkasten. Legt euch am Besten auch ein paar Stücke Küchenrolle daneben, um die angemalten Nudeln abzulegen bis sie getrocknet sind.




Falls ihr ein Bild mit Schleifchen-Nudeln gestalten möchtet, schaut doch mal hier, was aus einem angemalten Schleifchen werden kann.



Und wer noch im Regenbogenfieber ist hat hier noch eine Idee zur Umsetzung :)


Für die angemalten Penne gibt es im Nachgang natürlich noch viele Einsatzmöglichkeiten. Sie eignen sich hervorragend für Fädelübungen, aber auch zum "Schöpfen, Schütten und Löffeln", wie es oft in der Kita auch mit Linsen oder Reis gemacht wird. Dafür können Sie zwei Gefäße (ggf. auch ein Kännchen) auf ein Tablett stellen und die Nudeln einfüllen. Suchen Sie einen Löffel mit dem Ihr Kind die Nudeln gut von einem in das andere Gefäß tun kann. Manchmal kommen Kinder auch selber auf die Idee sich noch Utensilien rauszusuchen.

Das Gute an den Nudeln ist, dass das Chaos überschaubar ist, wenn mal was daneben gehet :)


Liebe Grüße aus der Kita!

© 2016 - 2017 KiTa Zugspitze